3. SSV-Hauptrunde: SG Uster ausgeschieden

In der dritten und alles entscheidenden Hauptrunde in der magere 16 Plätze für den GM-Final verteilt werden erwischten unsere Frauen einen rabenschwarzen Tag. Aber Hand aufs Herz, 967 Punkte - die wir für das Weiterkommen gebraucht hätten - wären für uns auch ein absolut unrealisierbares Resultat! Schön, dass wir die dritte HR wieder einmal erreicht haben

Die Bedingungen waren nicht einfach, das Weizenfeld für der Schiessanlage war stark aufgeheizt und die Thermik erschwerte das Zielen. Die Frage wann mit dem Programm gestartet werden soll war auch nicht einfach zu entscheiden, aber das drohende Gewitter mahnte zur Eile. Am besten löste Yannic die Aufgabe mit 192 Punkten gefolgt von Markus mit 190. Patrik, der für Stefan einspringen musste totalisierte gute 187 und Vreni und Maria mussten sich mit je 183 bescheiden.  Vielen Dank für's Mitmachen und das strapazieren der Nerven...

Gestern Abend wurden alle Gruppenchefs auf eine harte Probe gestellt als der SSV-Server seinen Dienst versagte. Heute Morgen liess sich dann feststellen, dass unsere Nachbarsektion Kyburg mit 982 das schweizweit höchste Resultat erzielt hatte. Herzliche Gratulation!

OMM 2. Runde

Die zweite Runde ist abgerechnet! In der Gruppe I gab es zwei Überflieger: Heinz und Markus erzielten je grossartige 196 Punkte - herzliche Gratulation zu dieser Superleistung! Im August gehrt es dann mit der 3. Runde weiter. Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien!

SG Uster schafft die 2. Hauptrunde!

In der Kombination 7 schaffte Uster das Kunststück eine Runde - die letzte! - weiter zu kommen! Herzliche Gratulation den beteiligten Schützinnen und Schützen. Aber die 3. Hauptrunde bereitet Gruppenchef Patrik Jenal Sorgen! Stefan Burri muss diese Woche nach Südafrika und wird somit nicht zur Verfügung stehen. Somit bleibt ihm wohl oder übel nichts anderes übrig als selber in die Hosen zu steigen!  Nun noch ist Polen nicht verloren - drücken wir unseren  Schützinnen und Schützen die Daumen, vielleicht klappts ja!                        

 

2. SSV-Hauptrunde: Tolle Steigerung um 4 Punkte die zu Hoffnung Anlass geben!

Gruppenchef Patrik Jenal hatte am Donnerstag Sorgenfalten, der Wetterbericht sprach von schweren Gewittern. Glücklicherweise meinte es Petrus gut mit uns, die Kracher kamen erst mit Verspätung....

Das Gruppenresultat mit 956 ist sehr erfreulich und setzte sich folgendermassen zusammen:

Yannic und Markus je 194, Vreni 190 so wie Maria und Stefan je 189. Herzliche Gratulation!

Am Samstag wissen wir ob es gereicht hat und drücken weiter unsere Daumen!

 

1. Hauptrunde Gruppenmeisterschaft 300m: Die Gruppe Sportwaffen schafft den Sprung in die 2. Hauptrunde!

Das Feld A konnte von einer schwachen Gruppe profitieren, dies schmälert aber nicht das gute und vor allem ausgeglichene Gruppenresultat. Vreni und Stefan erzielten je 192, Maria 191, Yannic 190 und Markus 186. Bereits am nächsten Donnerstag geht in die 2. Runde - wir wünschen viel Glück!

Im Feld D hatte Uster schlechte Karten und schied auf dem letzten Platz ihrer Kombination aus. Sonja Leemann (141) und Ronny Kiefer (140) erzielten zwar Spitzenresultate, aber die Differenz von der Besten zum Schlechtesten wog einfach zu schwer.

Wer sich etwas in die einzelnen Kombinationen vertiefen will findet nachfolgend die Resultat der Felder A+D:

sgm_2022_1hr_a_gruppenresultate.pdf (69,32 kb)

sgm_2022_1hr_d_gruppenresultate.pdf (78,47 kb)